Wer die Zukunft mitgestalten möchte, muss die Gegenwart verstehen und sollte aus der Vergangenheit lernen.

    Bockenheimer Landstraße

    Die Bockenheimer Landstraße führt von Westen ins Zentrum des Frankfurter Bankenviertels. Noch vor den ersten Hochhaustürmen, an einem kleinen Platz mit Zugang zur U-Bahn-Station „Westend“, befindet sich dieses viergeschossige Haus. Im Vergleich mit den erst in der Nachkriegszeit errichteten Nachbargebäuden ist zu erkennen, wie sehr die Raumhöhe der einzelnen Stockwerke über das heute übliche Maß hinausreicht. 

    Das spätklassizistische Reihenhaus wurde bereits im Jahr 1874 errichtet und zählt damit zu den ältesten Häusern im Westend. Das Gebäude hat heute einen Platz in der Liste der Kulturdenkmäler Frankfurts.

    Der Umbau und die notwendige Sanierung des Hauses fanden 1987 statt. Die denkmalgeschützte Fassade wurde unter Beachtung aller Auflagen mit größter Sorgfalt saniert. Die großzügigen, repräsentativen Räume dienen kleineren Unternehmen und Vertretungen als Büroadresse.

    Fertigstellung
    1987
    Ort
    Frankfurt am Main
    Westend

      Kunst

      Heiner Blum, Bildtafeln, 2016, im Hafenzentrum Offenbach
      Heiner Blum, Bildtafeln, 2016, im Hafenzentrum Offenbach
      Heiner Blum, Bildtafeln, 2016, im Hafenzentrum Offenbach
      Heiner Blum, Bildtafeln, 2016, im Hafenzentrum Offenbach
      Klaus Schneider, Fassadenband, 2008, am Riedbergzentrum
      Klaus Schneider, Fassadenband, 2008, am Riedbergzentrum
      Lara Almarcegui, Video, 2013, im Hafenzentrum Offenbach
      Lara Almarcegui, Video, 2013, im Hafenzentrum Offenbach
      Lara Almarcegui, Video, 2013, im Hafenzentrum Offenbach
      Lara Almarcegui, Video, 2013, im Hafenzentrum Offenbach
      Hubertus von der Goltz, Gate to Prenzlauer Berg, 2001, Berlin
      Hubertus von der Goltz, Gate to Prenzlauer Berg, 2001, Berlin
      Hubertus von der Goltz, Gate to Prenzlauer Berg, 2001, Berlin
      Mike Bouchet, Photographie, 2016, in Offenbach’s Hafenzentrum
      Mike Bouchet, Photographie, 2016, in Offenbach’s Hafenzentrum
      Mike Bouchet, Photographie, 2016, in Offenbach’s Hafenzentrum

        Die Architektur zählt zu den bildenden Künsten. Unser Planungsbüro legt besonderes Augenmerk auf die Rolle der Kunst im öffentlichen Raum – nicht nur dadurch, dass wir historisch und gestalterisch wertvolle Gebäude erhalten, restaurieren und wiederbeleben. Auch Werken zeitgenössischer Kunst eröffnen wir den Weg an exponierte und jedermann zugängliche Orte. Teilweise werden schon geschaffene Kunstwerke angekauft, um sie in oder an geeigneten Gebäuden einem großen Publikum zu zeigen. Teilweise werden aber auch prominente Künstler eigens beauftragt, die Ausgestaltung von Neubauten vom Entwurf bis zur Umsetzung zu übernehmen.

        Projekte

        Sortieren nach: Jahr Name Land Ort

        Die Suche lieferte keine Ergebnisse.

        2013

        Bel Air

        Frankfurt am Main
        Riedbergallee

        Deutschland

        2015

        Breitlacherstraße

        Frankfurt am Main
        Rödelheim

        Deutschland

        2016

        Hafenzentrum Offenbach

        Offenbach
        Am Hafendeck

        Deutschland

        2009

        Hansaallee

        Frankfurt am Main
        Westend

        Deutschland

        2009

        Riedbergzentrum

        Frankfurt am Main
        Riedberg

        Deutschland

        2008

        Straßenbahndepot

        Frankfurt am Main
        Heidestraße

        Deutschland

        2007

        Zeilhöfe

        Frankfurt am Main
        Große Friedberger Straße

        Deutschland

        2004

        Lorscher Straße

        Frankfurt am Main
        Rödelheim

        Deutschland

        2003

        Villa Schumannstraße

        Frankfurt am Main
        Westend

        Deutschland

        2003

        Wohnhaus Schumannstraße

        Frankfurt am Main
        Westend

        Deutschland

        2003

        Hans-Thoma-Straße

        Frankfurt am Main
        Sachsenhausen

        Deutschland

        2001

        Fachhochschule Wiesbaden

        Wiesbaden
        Bertramstraße

        Deutschland

        1997

        Marktstraße

        Wiesbaden
        Marktplatz

        Deutschland

        1991

        Stiftstraße

        Frankfurt am Main
        Innenstadt

        Deutschland

        1988

        Myliusstraße

        Frankfurt am Main
        Westend

        Deutschland

        1987

        Alte Post

        Wiesbaden
        Rheinstraße

        Deutschland

        1987

        Bockenheimer Landstraße

        Frankfurt am Main
        Westend

        Deutschland

        1980

        South Audley Street

        London
        Mayfair

        England

        2000

        Grosvenor Street

        London
        Mayfair

        England

        2017

        Cornhill

        London
        City of London

        England

        1978

        Hochstraße

        Frankfurt am Main
        Innenstadt

        Deutschland

        2000

        Brook Street

        London
        Mayfair

        England

        2009

        Royal

        Frankfurt am Main
        Schäfergasse

        Deutschland

        Kontakt

        Planungsbüro Dipl.-Ing. Andrzej Lyson
        Myliusstr. 24
        60323 Frankfurt am Main
        Deutschland
        +49 69 972089-0
        office@lyson.de